Highlights_Banner4

Highlights

20 Jahre

Ausstellungszeitraum

17. Februar
bis 25. März 2012

Rahmenprogramm

Eröffnung
Fr., 17. Februar, 19.00 Uhr

Führung
So., 4. März, 11.30 Uhr

1991 bis 2011 – Jubiläumsausstellung mit 20 Künstlerinnen und Künstlern: Timm Ulrichs, Antoni Tàpies, Rupprecht Geiger, Ingrid Beckmann, Felix Droese, Maria Fisahn, Cecile Noldus, Strawalde, Georg Sili, Bernhard Schultze, Nana Petzet, Antje Schiffers, Nora Schattauer, Ólafur Gislason, Marina Schulze, Katja Eckert, Alice Musiol, Tina Tonagel, Kinki Texas, Sonja Vordermaier.

Mit der Ausstellung blickt der Kunstverein zurück auf zwanzig Jahre erfolgreicher Ausstellungsarbeit. Die Präsentation ausgewählter Arbeiten aus allen Sparten zeitgenössischer Kunst lädt zu einer Wiederbegegnung mit Künstlerinnen und Künstlern, die in den zwanzig vergangenen Jahren im Kunstverein zu Gast waren. Der Cuxhavener Kunstverein konstituierte sich im Jahr 1991 aus privater Initiative. Seiner inhaltlichen Konzeption ist der Verein bis heute treu geblieben: „Der Verein hat sich die Erschließung, Darstellung und Förderung qualifizierter zeitgenössischer bildender Kunst (…) vor einer breiten Öffentlichkeit in Cuxhaven zum Ziel gesetzt. Hierzu soll ein Querschnitt aller zeitgenössischen Kunstrichtungen des In- und Auslandes gezeigt sowie erläutert und damit zum kritischen Umgang mit moderner Kunst angeregt werden.“

In den 20 Jahren seit seiner Gründung hat sich der Kunstverein dank seines anspruchsvollen Programms einen beachtlichen Ruf weit über Cuxhaven hinaus erworben. In ungezählten Ausstellungen und Aktionen hat der Kunstverein national und international beachtete, aber auch junge förderungswürdige Künstlerinnen und Künstler mit ihren Arbeiten vorgestellt. Nicht selten wurden die räumlichen Ausstellungsbedingungen sowie das maritime Umfeld als besondere künstlerische Herausforderung begriffen.

Der Vorstand hat repräsentativ für jedes Ausstellungsjahr zwischen 2002 und 2011 eine Künstlerin bzw. einen Künstler ausgewählt und eingeladen: Ergänzt wird die Ausstellung mit künstlerischen Arbeiten aus den Jahren 1991 bis 2001, die der Kunstverein der Stadt Cuxhaven übereignet hat.