Presse: Cuxhavener Kunstverein eröffnet seine Jubiläumsausstellung

Neben Arbeiten, die bereits im Laufe der zurückliegenden 25 Jahre im Kunstverein ausgestellt wurden, sind auch Werke zu sehen, die Künstler dem Verein extra für eine Versteigerung am Ende der Ausstellung zur Verfügung gestellt haben.   Zum Vergrößern klicken Sie bitte…

Presse: Hans Hochfeld und Jochen Hünnebeck im Gespräch mit den Cuxhavener Nachrichten

Ein Regal voller Ideen und Anekdoten aus 25 Jahren Cuxhavener Kunstverein wird Teil einer Jubiläumsausstellung.

Highlights aus 25 Jahren

Dieses Jahr feiern wir als Cuxhavener Kunstverein unseren 25. Geburtstag. Grund genug, einmal zurück zu blicken auf einige Höhepunkte unserer Ausstellungsarbeit. Die sehr unterschiedliche Kunst, die wir seit 1991 gezeigt haben, lässt sich aus unterschiedlichen Richtungen betrachten. Welche Ausstellungen uns aufgrund…

Presse: Menschen in unserer Stadt – Jochen Hünnebeck

In ihrer Rubrik “Menschen in unserer Stadt” berichteten die Cuxhavener Nachrichten am 6./7. Februar über Jochen Hünnebeck, Mitarbeiter im Cuxhavener Kunstverein. Zum Vergrößern bitte auf die Abbildung klicken!

Presse: Cuxhavener Kunstverein feiert 25-jähriges Jubiläum

Eine Jubiläumsausstellung “25 Jahre Cuxhavener Kunstverein” sowie drei weitere Ausstellungen, die sich mit dem demografischen Wandel befassen, stehen auf dem diesjährigen Programm des Kunstvereins. Die Cuxhavener Nachrichten berichteten am 30./31. Januar darüber. Zum Vergrößern klicken Sie bitte auf den Artikel.

Der Iran und die Kunst

Bereits zwei Mal hat die freie Künstlerin Elke Prieß den Iran besucht. Nun präsentiert sie ihre Eindrücke mit reichlich Bildmaterial im Gepäck bei einem Lichtbildervortrag im Kunstverein.

Presse: Kunstvermittlung thematisiert Demografischen Wandel

Auch im Jahr 2016 wird die VGH-Stiftung die Kunstvermittlung unseres Vereins finanziell unterstützen. Ausgangspunkt hierfür war ein gemeinsames Treffen mit Dirk Wurzer. Die Cuxhavener Nachrichten berichteten am 7. Januar. Zum Vergrößern klicken Sie in den Artikel.

Presse: Schlummerndes Erbe wird publik gemacht

Wir digitalisieren unser Ausstellungsarchiv. In ihrer Ausgabe vom Dienstag, dem 8. Dezember, berichteten die Cuxhavener Nachrichten über dieses Vorhaben. Um den Text vergrößert zu lesen, klicken Sie auf den Zeitungsausschnitt.

Presse: Imposante Tierfiguren

Am vergangenen Wochenende berichteten die Cuxhavener Nachrichten über unsere musikalische Kinderbuchinszenierung “Steinsuppe”, ein Kooperationsprojekt von Kunstwerkstatt und Musikschule. Klicken Sie auf den Zeitungsausschnitt, um ihn zu vergrößern.

Ungeheuerlicher Advent

Am vergangenen Mittwoch haben wir in unserer Kunstwerkstatt die bunten Ergebnisse unseres diesjährigen Kinderprojektes präsentiert. Mit einem kreativen Programm und vorweihnachtlichen Naschereien fanden die „Fantastischen Monster und Raumwesen“ einen feierlichen Abschluss. Mit großem Stolz haben die Eltern und Großeltern der jungen…

Wolf trifft Henne

Gemeinsam mit der Musikschule Cuxhaven inszenieren wir das erfolgreiche Kinderbuch „Steinsuppe“ von Anaïs Vaugelade als Musical im Schloss Ritzebüttel. Seit Monaten haben sie ihre Lieder geübt, Bühnenbilder gemalt und eigene Stabfiguren gebastelt. Nun feiert das Kindermusical „Steinsuppe” im Schloss Ritzebüttel Premiere….

Sehenswerte Kontraste

Am vergangenen Freitag eröffneten wir mit „Kontraste“ unsere diesjährige Mitgliederausstellung. Die Kunstschau zeigt noch bis 13. Dezember die facettenreichen Arbeiten unserer künstlerisch aktiven Mitglieder. Ausgangspunkt und Inspirationsgrundlage aller Werke ist unser zurückliegendes Ausstellungsjahr „Nähe und Distanz“. Gleich 22 unserer Mitglieder ließen…

Presse: Spannungsreiche Gestaltungsvielfalt

Am vergangenen Samstag berichteten die Cuxhavener Nachrichten über die bevorstehende Eröffnung unserer Mitgliederausstellung.

„Ausgezeichnete Ausstellungen“ – Oberbürgermeister lobt Kunstverein

Dr. Ulrich Getsch würdigte unseren Beitrag an der Kunstszene unserer Stadt in der Zeitung.

Silber, Gold und Feuer

Ab 27. November schmieden Erwachsene ihren eigenen Schmuck in unserer Kunstwerkstatt. Aber auch Kinder und Jugendliche erproben wieder ihre künstlerischen Fähigkeiten. Wer bisher in unserer Kunstwerkstatt selbst gestalteten Schmuck anfertigen wollte, dem standen Steine, Glasperlen, Metallfäden und Garne zu Verfügung. Mit…

Dem eigenen Künstertypen auf der Spur

Zehn Jugendliche aus der Elfenbeinküste, aus Somalia, Syrien, Italien und Deutschland haben sich in den Sommerferien mit dem Künstlerbegriff ihrer Kultur auseinandergesetzt und sich selbst als “Künstlertyp” inszeniert. Die Fotografien, die dabei entstanden sind, werden ab morgen im Bürgerzentrum Lehfeld gezeigt….